QINEVA® Curcumin Vegan

Normaler Preis €34,95
/
inkl. MwSt.

Menge

Dreidimensionales Curcumin mit sehr hoher Bioverfügbarkeit

Curcumin ist ein aktiver Stoff, der von der Gelbwurzel (auch indischer Safran) kommt. Er ist verwandt mit Ingwer und Kardamom und hat seinen Ursprung in Südostasien bzw. Indien. Das Gewächs gilt dort als heilig und wird bereits seit mehr als 5000 Jahren genutzt. Vor allem in der chinesischen und ayurvedischen Tradition findet Curcumin seine Verwendung als Wurzel, Tee, Tabletten oder Pulver. Curcumin Plus Natural Protect Boost ist eine hervorragende Nahrungsergänzung.

  • Sehr gut verträglich
  • Hohe Bioverfügbarkeit bei geringer Dosis
  • Vielfach erprobt und natürlich
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne Gentechnik
  • Ohne Geschmacksstoffe

Zutaten: Distelöl*, Sonnenblumenlecithin, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Curcuma longa Extrakt, Ascorbylpalmitat, Farbstoff: Eisenoxide- und hydroxide.

*Bio-Qualität

Inhalt: 30 Kapseln
Verzehrmenge: eine Kapsel täglich

Zutaten-Qineva-Curcumin

Wie funktioniert die dreidimensionale Resorption mit der Vitaresorp® Technologie?

Die Aufnahme von Nährstoffen und nährstoffähnlichen Substanzen erfolgt dadurch in solubilisierter* Form über drei Mechanismen aus dem Darm:

1. Bildung kleinster Partikel mit Phospholipiden bereits im Magen. Phospholipide sind spezielle Fette, die in Sonnenblumenlecithin natürlicherweise in einer hohen Menge vorhanden sind. Diese kleinsten Partikel binden sich rasch an die Dünndarmzellen an, dort (wässrige Umgebung) werden sie durch spezielle Enzyme abgebaut und können ihre Fracht freigeben. Solche Partikel werden auch im Rahmen der normalen Fettverdauung gebildet. Allerdings ist im Falle der normalen Fettverdauung die Ausschüttung wichtiger Enzyme aus dem Mund, Magen und der Bauchspeicheldrüse sowie die Magensäure und ein ausreichender Gallesäurefluss (für die Solubilisierung) unbedingte Voraussetzung.

2. Spontane Erzeugung von Mizellen aus Ascorbylpalmitat, einer fettlöslichen Variante des Vitamin C, und eventuell angehefteten Nährstoffen, die sich ebenfalls auf Grund ihrer Kleinheit und fettähnlichen Struktur rasch an die Dünndarmwand anlagern können. Auch diese werden durch spezielle Enzyme gespalten, so dass die wertvollen Substanzen zur Resorption an die Darmzelloberfläche freigesetzt werden.

3. Einbringung von Nährstoffen in Triglyceride, die als weitere natürliche Fettbestandteile dank der Verwendung von pflanzlichem Öl zusätzlich zum Sonnenblumenlecithin ebenfalls in der Grundmatrix enthalten sind .“ * Solubilisierung = Umwandlung nicht-wasserlöslicher Lipidkomplexe in eine wasserlösliche Form Auf diese Weise wird also auch Personen, welche eine verminderte Fettverdauung aufweisen, die wirksame Aufnahme unserer Nährstoffe und nährstoffähnlichen Substanzen ermöglicht: hierzu zählen z. B. Ältere, Personen mit Magensäureblockern, Personen mit verringertem Gallefluss wie nach einer Gallenblasenoperation, durch viele Medikamente gestörten Speichelfluss oder veränderter Funktion der Muskulatur von Magen oder Darm, eingeschränkter Bildung von Bauchspeicheldrüsenenzymen, bei beschleunigter Magen- Darm-Passage, u. v. a. m.. Unsere Technologie basiert auf einem Sonnenblumenlecithin, welches als Träger unseres speziellen Systems dient. Zusammen mit einem pflanzlichen Öl und einem definierten Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren (den omega-3-Festtsäuren) bildet es auch durch den natürlicherweise vorhandenen hohen Anteil an Phospholipiden die Grundmatrix für die Vitaresorp® Technologie. Sonnenblumenlecithin ist darüberhinaus eine umweltverträgliche Variante zu anderen Systemen mit hohen Phospholipidgehalten, da wertvolle Umweltressourcen geschont werden. Wir verwenden überwiegend Substanzen natürlichen Ursprungs und verzichten auf jedweden Einsatz chemischer Hilfsstoffe, wie Aromen, oder technischen Hilfsstoffen, z.B. Polysorbaten.

Was ist das Besondere an der Vitaresorp® Technologie?

Die Vitaresorp Technologie funktioniert vergleichsweise wie eine Art Fahrstuhl für Vitamine und Mineralstoffe. Nach der Einnahme löst sich die Kapselhülle im Magen auf. Dadurch wird die in der Kapsel vorhandenen Fracht-/Nährstoffe freigesetzt. Sogenannte Phospholipide bilden durch Flüssigkeit mit den daran gebundenen Stoffen kleinste Partikel. Der Durchmesser dieser QINEVA®-Mizellen ist unvorstellbar klein. Er beträgt durchschnittlich ca. 68 Milliardstel Meter*. Durch Konsistenz und Größe haben sie ein starkes Bindungsvermögen an die Dünndarmschleimhaut. Dies ermöglicht, dass bis zu 90% der wertvollen Nährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe aufgenommen werden.

Die empfohlene tägliche Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise dienen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Trocken lagern und dabei vor Wärme und Licht schützen. Nicht für Schwangere, Stillende, Jugendliche und Kinder geeignet.

Customer Reviews

Based on 8 reviews
63%
(5)
0%
(0)
25%
(2)
13%
(1)
0%
(0)
B
Birgit Fritzsche

Kann noch nicht viel berichten! Bisher haben sich meine Gelenk Beschwerden nicht gebessert. Von der Ernährungsberaterin Frau Kluthe-Neiss aus Ulm habe ich zwei Probe döschen Qineva FE bekommen. Da Chef gsbu gut vertragen habe würde ich das bestellen. Frau Kluthe-Neiss hat gesagt ich soll sie um einen guten Preis bitten!

U
Uwe schmitz
Sehr Gut

Bei mir hat es geholfen nach 3 Wochen

T
Tobbe Berlin
Keine Wirkung

Leider schon seit 6 Wochen keine Wirkung

W
Wilko Eichhorn

QINEVA® Curcumin

A
Angelika Lefuel

QINEVA® Curcumin


Zuletzt Angesehen

Customer Reviews

Based on 8 reviews
63%
(5)
0%
(0)
25%
(2)
13%
(1)
0%
(0)
B
Birgit Fritzsche

Kann noch nicht viel berichten! Bisher haben sich meine Gelenk Beschwerden nicht gebessert. Von der Ernährungsberaterin Frau Kluthe-Neiss aus Ulm habe ich zwei Probe döschen Qineva FE bekommen. Da Chef gsbu gut vertragen habe würde ich das bestellen. Frau Kluthe-Neiss hat gesagt ich soll sie um einen guten Preis bitten!

U
Uwe schmitz
Sehr Gut

Bei mir hat es geholfen nach 3 Wochen

T
Tobbe Berlin
Keine Wirkung

Leider schon seit 6 Wochen keine Wirkung

W
Wilko Eichhorn

QINEVA® Curcumin

A
Angelika Lefuel

QINEVA® Curcumin